Montag, 8. Oktober 2007

Der F.-Berg

Statt des Fichtelbergs am gestrigen Samstag bin ich dann alternativ dazu heute am Fockeberg laufen gewesen. Eine Art Frustbewältigung sozusagen.
Nachdem ich mich wieder einigermaßen fit gefühlt habe, entschied ich mich 18:30Uhr dazu, doch noch ein paar Runden am Fockeberg zu drehen. Entsprechend des Streckenverlaufes vom Fockeberglauf habe ich wenigstens die Kraft für 4 Runden gehabt. Aber ich merkte schon, dass mir einige Körner aufgrund meiner kurzzeitigen Erkrankung fehlten. Hat trotzdem Spaß gemacht und hat mich gleichzeitig darin bestärkt, dass die gestrige Entscheidung der Startabsage doch richtig war. Erstmals seit langer Zeit war ich mal wieder mit musikalischer Begleitung unterwegs (Rammstein, P.O.D., Bullet for my Valentine, VNV Nation und Wumpscut im Shuffle-Mode). War auch mal wieder nett (und pushed einen am Berg...) auch wenn ich häufig lieber ohne Musik laufe, da mir die Umgebungsgeräusche im Wald mehr gefallen.
In Summe kamen dann (inklusive Hin- und Rückweg) ca. 10,5km zusammen (in 57:xx min).
P.S. Die Bilder (1 und 2)vom Fichtelberglauf sind übrigens online. Auf Bild 1421 bin ich (zusammen mit Töchterchen Luise) im Hintergrund zu sehen ;-)

Kommentare:

David hat gesagt…

Schade, dass du wegen Krankheit den Lauf nicht machen konntest - aber einer von 44 ist doch ne gute Quote! Und den Lauf wird es ja hoffentlich noch Jahre geben!

Ich hab dich gesehen, war nämlich auch kurz als Zuschauer im Ziel. Ich war mir nur nicht sicher, ob Du das bist, da ich dich ja eher unter den Läufern vermutet hätte - sonst hätte ich dich schon mal angesprochen.

Steven hab ich nicht gesehen, er ist wohl nicht gestartet

-dna- hat gesagt…

Hi David,
jaja die Quote stimmt, aber frustriert war ich schon mächtig, schließlich habe ich mich auch schon lange auf diese Herausforderung gefreut. Aber dann halt nächstes Jahr, schließlich habe ich mit diesem Berg jetzt 'ne Rechnung offen.
Jetzt muß halt der Fockeberg(-Lauf) als Miniersatz herhalten...
Gruß
Dirk

-dna- hat gesagt…

...ach ja, iich glaube dir, dass du ehr mit 'ner 5x:xx er Zeit bei gerechnet hast statt mit einem Zuschauer. Naja, man trifft sich bestimmt mal (Auwald, Cossi, Fockeberg...)