Donnerstag, 7. August 2008

3 Freunde sollt ihr sein...

...ob das beim und nach dem gestrigen Auewaldmannschaftslauf immer noch so ist, weiß ich nicht.
Sinn und Zweck dieses Laufes ist es, gemeinsam, als 3er-Team 15km durch den Auewald zu rennen. Max. 5m Abstand zwischen den Teammitgliedern sind erlaubt. Gestartet wird im 30sec Abstand zwischen den Teams. Unsere Mannschaft "LG eXa and Friends 2" bestand aus Andrè, David und mir, wobei wir ohne Extra-Friends liefen, sonders nur als solche ;-)
In einem solchen Team muß einer bremsen, weil er schneller kann (Andrè), einer kann sein Niveau laufen (ich) und einer muß irgendwann richtig kämpfen (David). Davids Vorgabe waren 4:40er Schnitt, den ich zumindest anfangs unterbieten wollte und Andrè am liebsten dauerhaft unterboten hätte. So blieb es bei der Zielzeit von 1:10:00. Und wie immer war der erste Kilometer recht schnell aber danach super konstant und das sogar ohne dauernd auf den Forerunner glotzen zu müssen. Dabei gefiel mir die Führungsrolle recht gut, mußte ja zudem noch unsere Startnummer schleppen...
Die erste Runde absolvierten wir in exakt 22:30min. Durch die Wärme schnaufte ich ganz schön, was zu Irritationen bei André führte....
Die zweite Runde kamen wir bei 45:38 durch. Die 10 Kilometer hatte wir bei ca. 46:23 erreicht und damit David bereits zu einer (inoffiziellen) 10er Bestzeit gezogen. Danach gings bei mir etwas schwieriger, aber nach einem weiteren Kilometer war alles wieder bestens. Wir schnappten uns noch 2-3 Teams, die vor uns gestartet waren. Am Ende hatte David dann doch zu kämpfen und konnte uns bestimmt nicht mehr leiden, aber im Ziel bei 1:08:45 hatten sich alle wieder lieb ;-) auch wenn's wohl nur 14,71km waren...
Unter 29 gestarteten Teams belegten wir damit den 13. Platz. Rang eins schnappte unserem erfolgsverwöhnten Star-Team die Gruppe aus Oberholz weg - mit beachtlichen 54:08min und damit neuem Streckenrekord. Trotzdem Platz zwei für die LG eXa 1 Männer und ebenfalls für die LG eXa Frauen.
Vielen Dank an meine beiden Mitstreiter! Hat Spaß gemacht!!!

"Gut, dass es keine Detailaufnahme ist... (KLICK)"

Nachtrag: @David: das nächste mil vorher mit LINK beschäftigen, damit das nicht wieder 2x (!) passiert!

Kommentare:

David hat gesagt…

Tut mir leid mit den schnürsenkeln - ich weiß, dass wir nur deshalb den Oberholzern knapp unterlegen waren - kommt nicht wieder vor! :-)

BK hat gesagt…

Wer mit Schnürsenkeln nicht kann sollte Puma-Disc, Reebok-Pump oder Reno-Klettverschluß nehmen ;O)
War ne tolle Leistung von Euch!!!